Natur und Umwelt

Landesregierung gefährdet unser Trinkwasser

 

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Landesregierung gefährdet unser Trinkwasser zugunsten einer wirtschaftspolitischen Klientelpolitik

Der geplante Wegfall des Abgrabungsverbots für Rohstoffe in Wasserschutzgebieten steht im eklatanten Widerspruch zum Kerngedanken des Wasserschutzes

Die Lippstädter Grünen sind entsetzt über die Pläne der schwarz-gelben Landesregierung, …

Weiterlesen »

Beeinträchtigungen für Trinkwasserversorgung in Lippstadt

Die geplante Änderung des Landeswassergesetzes hat Auswirkungen auf Lippstadts Wasserversorgungskonzept, denn  Abbau-Reservegebiete in Erwitte-Eikeloh liegen in einem Trinkwassergewinnungs-Gebiet. Die Sicherung der vorhandenen Wasserschutzgebiete  kann deshalb nur mit einer klaren und eindeutigen Stärkung im Wasserrecht erreicht werden: – der Beibehaltung der …

Weiterlesen »

GRÜNE pro Rixbecker Feldflur

Nach der neuesten Änderung des Regionalplanes ist östlich der B 55, in der Rixbecker Feldflur, ein neues Gewerbegebiet/Industriegebiet vorgesehen. Nun ist zwar laut Beschluss des Stadtentwicklungsausschusses am 9. 7. 2017 diese neu dargestellte Gewerbefläche aus dem laufenden Verfahren zur Neuaufstellung …

Weiterlesen »

Von Raupen und Sandlaufkäfern

In der gut besuchten Veranstaltung „Sag mir, wo die Blumen sind“ im Treff am Park (TAP), informierte der Lippstädter Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN über Handlungsmöglichkeiten, mit denen dem aktuell dramatischen Insektensterben entgegengewirkt werden kann.

Die OV-Vorsitzenden Nabiha …

Weiterlesen »